Fähre Holyhead-Dublin

Heute gibt es 2 Fähren, die von Holyhead nach Dublin fahren. Einmal mit Stena Line und einmal mit Irish Ferries. Als wir 2019 unterwegs waren, gab es nur die Möglichkeit mit Irish Ferries überzusetzen…

Bei beiden Anbietern sind Hunde auf der Fähre erlaubt. Da für die UK-Einreise ohnehin alle Kriterien erfüllt werden mußten, hat man bei der Fährfahrt überhaupt keinen „Stress“. Den Ausweis hat man ja dann ohnehin dabei und alle notwendigen Impfungen haben die Hunde dann ja auch… Die Überfahrt dauert nur 3,5 Stunden. Das war damals auch der Grund, warum wir so weit hoch bis nach Holyhead gefahren sind. Natürlich gibt es noch einige andere Fährverbindungen nach Irland… Je nachdem, wohin in Irland ihr wollt macht es vielleicht Sinn, die Fähre von Pembroke nach Roslare zu nehmen…

2019 mußten die Hunde während der Fährüberfahrt im Wohnmobil bleiben. Nachdem wir schon gut eine Woche mit dem Wohnmobil unterwegs waren, sahen sie es glaube ich als ihre neue Heimat an 😂 Sie waren total entspannt, als wir in Dublin ankamen…. 

Weitere Infos zu den beiden Fährverbindungen findet ihr hier: 

https://www.stenaline.de/routen/holyhead-dublin

https://www.irishferries.com/de/routes-and-times/dublin-holyhead/

Zum Newsletter eintragen!

Verpasse keine Beiträge mehr und trage dich in meinen Newsletter ein. Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Andere Wanderungen

Haifischpfad

Auf der Suche nach den Lebacher Eiern… Einfache Wanderung
Länge: 3,5 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Mehr erfahren...