Eurotunnel Calais-Folkestone

Um nach Irland zu gelangen, hatten wir uns für eine Reise über England entschieden…. Mit dem Auto nach Calais, dann auf den Zug, mit dem Wohnmobil bis nach Holyhead und dann mit der Fähre nach Irland. Dies hatte den Vorteil, dass die Hunde nicht so lange auf der Fähre sein mußten-und wir einen schönen Urlaub machen konnten… 

Der Eurotunnel 

Mit einer Länge von 50km ist er der längste Unterwassertunnel der Welt. Diese Info habe ich erfolgreich ausgeblendet, als wir unter dem Ärmelkanal unterwegs waren… 😉 Dabei bekommt man davon gar nichts mit. Man fährt auf den Zug. Der Zug fährt los. Es wird dunkel. Es wird hell. Und schwups, ist man in 35 Minuten in Folkestone. 

Weitere Infos findet ihr hier: 

https://www.eurotunnel.com/uk/

Einreise mit Hund

Glücklicherweise müssen die Hunde nicht in Quarantäne oder ähnliches. Dadurch ist die Einreise recht entspannt… Daran hat sich auch nach dem Brexit nichts geändert… Ein wenig Vorlaufzeit solltet ihr natürlich einplanen und auch die vorgegeben Zeiten im Blick behalten. Sonst gibt es bei der Einreise Probleme…. 

Übersicht Voraussetzungen: 

  • Europäischer Heimtierausweis
  • Microship
  • Tollwutimpfung/Rabies (mind. 21 Tage vorab)
  • Bandwurm/Tapeworm min. 1 Tag – max. 5 Tage vor Abreise. Folgende Bandwurmmittel sind nicht gestattet (Stand 2019):
    • Stronghold
    • Advocate
    • Frontline & Frontline Combo
    • Nexgard/Nexgard Spectra

 

In Calais angekommen folgt man der Beschilderung zum Pet-Center. Dort war einiges los… Die Unterlagen werden kontrolliert. Und man bekommt die Einreisegenehmigung. Obwohl alles klar war und wir vorab alle Zeitangaben eingehalten hatten, war ich ziemlich nervös. Ohne die Einreisegenehmigung für die Hunde wären wir nicht auf die Insel gekommen… Natürlich waren meine Sorgen unbegründet. Es wurde einmal alles gecheckt. Selbst Maylas spanischer Ausweis war kein Problem. Und dann durften wir weiterfahren in Richtung Zug…

In Folkestone wurden wir weder kontrolliert noch benötigten wir besondere Unterlagen.

DirectionRequirements
Folkestone to Calais
  1. microchip

  2. A Pet Passport or Animal Health Certificate

  3. Has been vaccinated against rabies

Calais to Folkestone
  1. microchip
  2. Pet Passport or Animal Health Certificate
  3. Has been vaccinated against rabies
  4. tapeworm treatment administered 1-5 days before travel

Weitere Infos findet ihr hier: 

https://www.eurotunnel.com/uk/travelling-with-us/travelling-with-your-pet/checklist/

Zum Newsletter eintragen!

Verpasse keine Beiträge mehr und trage dich in meinen Newsletter ein. Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Andere Wanderungen

Haifischpfad

Auf der Suche nach den Lebacher Eiern… Einfache Wanderung
Länge: 3,5 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Mehr erfahren...