Traumschleife „Frau Holle“

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 9,2 km
Dauer: 3:15 h
Aufstieg: 161 hm
Abstieg: 269 hm
Höchster Punkt: 559 hm
Tiefster Punkt: 435 hm
 
In einer Beschreibung des Weges stand, es sei ein „Allwetterweg“. Das ist er auch. Auch heute, bei Herbstwetter und anfangs leichtem Nieselregel war er gut zu gehen-jedoch teilweise überflutet. Kleine Bächlein nutzten die ausgetreten Pfade. Gutes, wasserfestes Schuhwerk ist daher um diese Jahreszeit absolut zu empfehlen. 
Der Weg ist jetzt im Herbst wunderschön! Überall die herbstlichen Bäume. Gold- und kupferfarbene Buchen, die sich vor tiefen Tannengrün noch mehr abheben….
 
Los geht der Weg am Wanderparkplatz außerhalb von Rheinfels. Ein kurzes Stück über die Wiese und dann biegt der Weg links ab. Ab hier gehts steil bergauf. Hat man diese 100 Höhenmeter überwunden, wird man mit einem schönen Ausblick belohnt!. 

Danach geht der Weg ein Stück bergab, bis man unten an dem kleinen Bach ankommt und dem Bachlauf weiter folgt. Der Weg macht großen Spaß zu gehen. Links der kleine Bach. Begleitet von dessen Rauschen folgt man immer weiter dem schmalen Pfad. Überall hat man schöne Ausblicke auf den herbstlichen Wald. Super! 

Am Ende des schmalen Pfades erreicht man die „Biberburg“. Entlang des Flusses führt der Weg weiter nach rechts. Überall sieht man die Arbeit der fleißigen Biber. Leider war ein Teil des Weges aufgrund von Baumfällarbeiten gesperrt, so dass wir dem Hauptweg weiter folgen mußten. Die Umleitung führte auf der anderen Seite des Tals entlang und war nicht weniger schön als der ursprüngliche Weg der Traumschleife! 

Ruck zuck ist man wieder am Ausgangspunkt angekommen. Ein wirklich toller Weg. Leicht zu gehen. Wunderschön entlang des Bachlaufes. Lohnt sich! 

Weitere Infos zur Traumschleife findet ihr hier: 

https://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen/frau-holle

Zum Newsletter eintragen!

Verpasse keine Beiträge mehr und trage dich in meinen Newsletter ein. Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Andere Wanderungen

Haifischpfad

Auf der Suche nach den Lebacher Eiern… Einfache Wanderung
Länge: 3,5 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Mehr erfahren...