Landgasthof „Zur Eiche“

Auf dem Weg nach Schweden hatten wir ein zweitägiges Hundeseminar oben im Norden. Wir wohnten in der Zeit im Gästehaus „Zur kleinen Eiche“ des wunderschönen Landgasthofs „Zur Eiche“ . Man kommt an und fühlt sich wohl. Direkt weiß man, dass man im Norden ist. Der Landgasthof hat mehrere Apartments in unterschiedlichen Größen. Wir hatten eine wunderschöne Terrasse dabei, die hinten in den Garten führte. 

Ein guter Ort, um einen Zwischenstopp einzulegen auf dem Weg nach Norden! 

Weitere Infos findet ihr hier: 

http://www.landgasthof-zureiche.de/hotel.htm

Zum Newsletter eintragen!

Verpasse keine Beiträge mehr und trage dich in meinen Newsletter ein. Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

Andere Wanderungen

Druidenpfad

Originallänge: 4,8 km
„Unsere Route“: 8 km
Dauer: 1,5 Stunden
Höhendifferenz: 122m

Mehr erfahren...