Restaurant-Tipp Valencia

Ok… ich gebe zu: die meisten Touristen in Valencia möchten wohl gerne die klassischen spanischen Tapas essen. Daher vorweg: im Voltereta gibt es keine spanischen Tapas…. Jedoch erinnern die Gerichte ein wenig an Tapas… Jeder sucht sich unterschiedliche Gerichte aus, die dann in kleinen Schälchen serviert und mit allen am Tisch geteilt werden. Also doch „Tapas“ 😂

Das Voltereta-Konzept ist wirklich interessant. In Valencia gibt es 4 unterschiedliche Voltereta-Standorte mit jeweils völlig unterschiedlichen Themenbereichen. Von Manhattan, über die Casa und Kioto bis nach Bali. Jedes Restaurant ist entsprechend des Landes authentisch eingerichtet. Die Speisen sind aus dem entsprechenden Land….

Wir besuchten, bisher bei jedem Besuch in Valencia, das Voltereta Bali! Ein absoluter Traum! Von der viel befahrenen Hauptstraße tritt man durch den unscheinbaren Eingang-und steht in einer anderen Welt. Vor einem liegt ein Steg. Tropische Vögel zwitschern. Ein Wasserfall begrüßt einen mit seinem Plätschern….

Gespannt folgt man dem Weg bis zur Rezeption. Dann gehts weiter über den kleinen Markt. Man fühlt sich nun endgültig in Bali angekommen…. Der Weg führt ein paar Stufen nach oben in das gemütliche Restaurant. Zelte. Holzbänke. Bäume. Lampions… Man ist hier definitiv nicht mehr in Spanien! 😂

Die Gerichte sind extrem lecker und frisch zubereitet. Alle Gerichte werden extrem originell angerichtet. Essen hier macht einfach nur großen Spaß-und es ist sooo lecker!!! 

Also, wer Lust hat auf Tapas auf Bali ist hier genau richtig! Ich freue mich schon sehr auf meinen nächsten Besuch dort. 

Weitere Infos findet ihr hier: 

https://volteretarestaurante.com/en/

Zum Newsletter eintragen!

Verpasse keine Beiträge mehr und trage dich in meinen Newsletter ein. Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge