Ferienhaus Burg-Heider-Mühle

Ort: Schillingen, Ruwertal, Deutschland 

Lage: in der Natur

Größe: bis zu 6 Personen

Besonderheit: ruhig, riesiges Grundstück, guter Ausgangspunkt für Ausflüge

Ganz nach dem Motto: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“, buchten wir für 3 Tage diese wunderschöne alte Mühle. Sie liegt wundervoll eingebettet in einem ruhigen Tal, direkt unterhalb der Burg Heid am Heidkopf. Bis nach Kell am See sind es knapp 10 km.

Die Mühle befindet sich, ebenso wie die Burg Heid, im Besitz der Familie Achter. Wir wurden herzlich in Empfang genommen. Die Mühle wurde liebevoll und aufwendig als Ferienhaus hergerichtet. Man findet alles, was man braucht. Im ersten Obergeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer, so dass man bequem mit 6 Personen übernachten kann. Hunde sind herzliche willkommen. Es gab sogar für die Hunde ein kleines Begrüßungsleckerli. Und was soll ich sagen?! Mayla war im Paradies. Nicht nur, dass es eine riesige! Wiese um die Mühle herum gibt-auch ist überall Wasser 😂 Mühle ist eben Mühle 😉  Und die Ruwer fließt direkt hinterm Haus vorbei. Für Mayla ein absoluter Traum. Und da es an diesem Juni-Wochenende sehr heiß war, konnte man sich wunderbar im Fluß abkühlen. 

Die Mühle ist ein wundervoller, ruhiger Ort. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Region. 

Weitere Infos findet ihr hier: 

https://www.burg-heider-muehle.de/

Zum Newsletter eintragen!

Verpasse keine Beiträge mehr und trage dich in meinen Newsletter ein. Datenschutzerklärung.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge